Wer ich bin.

Margit Maria Krinner, geb. 17.03.1967 im Sternzeichen Fische, Aszendent Fische.

Mein erster Beruf ist Arzthelferin, in einer Allgemeinarztpraxis.

1991 wechselte ich in den Innendienst einer Versicherung, dort arbeite ich noch immer und sehr gerne. 

 

Eines der wichtigsten Ereignisse war für mich der Verkehrsunfall mit 25 Jahren.

Ich durfte erfahren, wie es sich anfühlt wenn meine Seele den Körper verlässt, ich mich selbst von außen in der Unfallsituation sehe und gleichzeitig fühle, dass alles gut ist so wie es ist. Dafür bin ich sehr dankbar und trotzdem überglücklich wieder hier zu sein.

Danach machte ich nicht ganz freiwillig erste Erfahrungen mit geistigem Heilen. Aber mir ging es immer besser und nach ca. einem halben Jahr waren meine Beschwerden weg.

 

Seitdem lese und lerne ich, werde unterrichtet, mache Seminare und Ausbildungen, übe und verwerfe manches wieder.

Je mehr ich lerne, desto mehr fühle ich, dass es nicht nur um Wissen und Techniken geht. Es sind meiner Meinung nach das Vertrauen, die Anbindung, das Annehmen und die Liebe, die Veränderung ermöglichen.

 

Oft blockieren uns unbewusste Emotionsspeicher und Überzeugungen.

  

Und genau dabei möchte ich Sie mit meiner Arbeit unterstützen, damit Sie dann wieder alleine in Freude und Leichtigkeit ihr Leben genießen können.

 

 

 

Wenn Sie nun denken, dass mein Leben immer wolkenlos ist und genau nach meinen Wünschen und Vorstellungen verläuft - dann muss ich Sie enttäuschen.  Aber ich kann die zur Verfügung stehenden Energien nutzen und immer leichter und schneller zurück in meine Kraft kommen.